Ukrainische Machtspiele | Verlag Die Werkstatt Direkt zum Inhalt

Ukrainische Machtspiele

Vortrag mit Ronny Blaschke

provinzkultur | Eine Woche der Fußballkultur

26. Nov. 2021 | 19 Uhr

  • Speicher am Burgmannshof, Am Markt 28, 32312 Lübbecke
  • Eintritt 6 € | erm. 4 €

 

»Themenabend Ukraine« mit Ronny Blaschke

Provinzkultur zeigt an diesem Abend ab 19.00 Uhr zunächst den Film „The other chelsea“.
Der Film lief 2012 auf der Berlinale im Wettbewerb „Perspektive Deutsches Kino.“
Regisseur Jacob Preuss zeigt in dieser Milieustudie das Leben in der Industrieregion Donbass anhand verschiedener Charaktere vor der Revolution 2014.
Ältere Kohlekumpel und ein millionenschwerer Jungpolitiker stehen im Mittelpunkt.
Sie alle vereint die Liebe zum hiesigen Spitzenklub Schachtjor Donezk.
Für die Dauer einer Fußballsaison, in der Schachtjor den Europapokal gewinnt, begleitet der Film die Akteure in ihrem Alltag und im Stadion. Dort wird nicht nur Fußball geschaut, sondern auch Politik und Business gemacht – jeder der in Donezk was werden will, braucht ein Ticket für die VIP-Box im Schachtjor-Stadion. Während der Verein Dank des Geldes von Multimilliardär Achmetow zu unerwarteten sportlichen Erfolgen kommt, wird der soziale und politische Niedergang außerhalb des Stadions immer krasser. Eine sich populistisch gebende Machtelite bereichert sich, während der Großteil der Bevölkerung – gerade im Bergbau – unter katastrophalen Bedingungen arbeitet.

Nach Ende des Films knüpft Ronny Blaschke, Journalist, Autor und Referent für politische Bildung, mit einer Lesung aus seinem Buch „Machtspieler“ an den zuvor gezeigten Film an.
Er greift in seinem Buch, für das er in der Ukraine recherchiert hat, die Rolle der Ultras rivalisierender Vereine auf, die sich 2014 im Rahmen der Straßenkämpfe gegen das Regime verbündet haben. Später kämpften viele von ihnen im Osten gegen prorussische Separatisten. Etliche kehrten traumatisiert und radikalisiert zurück. Andere nutzen den Fußball nun als Ventil für ihren Patriotismus. Und allmählich setzt sich der Gedanke durch, dass Fankultur die Zivilgesellschaft bereichern kann – mit Unterstützung aus Deutschland.

Termine:

  • 26.11.2021
  • Lübbecke, Speicher am Burgmannshof
  • , Beginn: 19 Uhr