Hans Ost | Verlag Die Werkstatt Direkt zum Inhalt

Hans Ost

Hans Ost, geboren 1938 in Görlitz, arbeitete von 1957 bis 1970 nach einem Volontariat als Sportredakteur bei der Westfälischen Rundschau, Dortmund. Im September 1970 Wechsel zur Westfalenhallen Dortmund GmbH, als Pressechef und später als Leiter des Zentralbereichs Kommunikation. Daneben Organisator von verschiedenen Veranstaltungen wie Sportpressefesten, Pressebällen, Hallenfußballturnieren, Sechs-Tage-Rennen. 1974 Pressechef und Leiter des Pressezentrums für den Spielort Dortmund bei der Fußball-Weltmeisterschaft. 1979 Organisator der Deutschland-Rundfahrt für Radprofis von München nach Dortmund. Verantwortlicher Redakteur und Autor der „Chronik der Westfalenhallen“, die im April 2000 zum 75-jährigen Unternehmensjubiläum des Dortmunder Messe-, Kongress- und Veranstaltungszentrums erschienen ist. Seit Sommer 2001 als freier Journalist und Autor tätig. Hans Ost war 1972 bis 1976 ehrenamtlicher Pressesprecher bei Borussia Dortmund, 1977 bis 1991 Vorstandsmitglied im Verband Westdeutscher Sportjournalisten e.V. sowie seit 1978 Geschäftsführer des Sportpresseklubs Dortmund e.V.

Hans Tilkowski

Und ewig fällt das Wembley-Tor – Die Geschichte meines Lebens

19,80 €