» Buch Kassiber aus der Gummizelle

Buch Kassiber aus der Gummizelle

8.99€

inkl. MwSt.

Nominiert zum Fußballbuch des Jahres 2015

Kassiber aus der Gummizelle

Geschichten vom Fußball

    • ca. 160 Seiten
    • ePUB-Format
    ISBN: 978-3-7307-0187-4 (ebook)

    1. Auflage 2015

    Des Fußballs letzte Abenteuer: Frank Willmanns wilde Touren durch Ostdeutschland und den Rest der Welt

    Wild und unberechenbar – Frank Willmann schreibt so, wie der Fußball es sein sollte. Auf seinen Reisen durch Ostdeutschland und den Rest der Welt nimmt er vor allem den Fußball abseits des Glamours in den Blick: ob er verzweifelte Fans von Stahl Brandenburg besucht, die tief gespaltene Szene bei Dynamo Dresden beschreibt oder sich an den schwarzen Schnee in den ostdeutschen Braunkohlerevieren erinnert, der hier einst auf die Fußballfelder rieselte.
    Voller Sarkasmus mosert Willmann gegen die Bayern, und mit bissigem Witz schildert er die letzten Abenteuer, die der Fußball zu bieten hat. Beispielsweise einen Trip zu den Fußballfeldern des Balkans, zu fünft in einem alten Passat Kombi.

    »In seinen Texten schafft es Frank Willmann, ins etablierte, dauerironische Fußball-Feuilleton mit einem eigenen, berserkernd literarischen Sound reinzugrätschen.«
    Markus Hesselmann, »Der Tagesspiegel«

    Inhaltsverzeichnis

    Vorwort … 7
    01 Dante in Belgrad … 9
    02 Versuch, die Seele von Dynamo Dresden zu erklären … 25
    03 Stahl Brandenburg auf dem Gipfel der Verzweiflung … 34
    04 Puyol geht – Abschied vom vermutlich letzten Heiligen … 39
    05 Als Falcão, Tancredi und Ancelotti aus dem Paradies vertrieben wurden … 41
    06 Andreas von Borussia … 44
    07 Versprengte Kassiber aus der Gummizelle … 47
    08 Bohemka do toho! … 50
    09 São Paulo kann so schön sein … 53
    10 Deutschland im Pokalfieber – das Leben in Thüringen hat wieder einen Sinn … 56
    11 Unterwegs mit den Deutschen Roten … 59
    12 Die letzte Schlacht verlieren wir (oder auch nicht) … 63
    13 Balzen und bolzen … 66
    14 Dreifaltigkeit in der Hasenkopfliga … 69
    15 Tage des Neids – der BFC zeigt sich am 1. Spieltag der Regionalliga Nordost in Jena … 72
    16 Erinnerungen an Elfen und Trolle (oder umgekehrt) … 75
    17 Wie ich einmal in Halle eine Uli-Hoeneß-Erscheinung hatte … 78
    18 Gimme Shelter – Westberliner Leid der späten Achtziger … 81
    19 Fußball ist im Verein am schönsten … 85
    20 Der Geist von Berni … 88
    21 Meine schönsten Sportverletzungen … 91
    22 Der Ursprung des Nichts – Mobilat Fantalk als Strafe für meine Sünden … 94
    23 Der BFC Dynamo und die ökologische Unterwanderung … 102
    24 Wie Helmut Rahn nach Lebus kam … 105
    25 Im Clash der Leipziger Fußballkultur … 108
    26 SC Fortuna, du Schönheit der Südstadt … 111
    27 Schneefußball … 114
    28 Der FC Bayern zerstört die Bundesliga … 117
    29 Tennis Borussia Berlin ist mal wieder auferstanden … 120
    30 Die Zukunft des deutschen Fußballs – kleine Rebellenkunde … 123
    31 Uli liebt die Eintracht. Und die Eintracht liebt den Uli … 127
    32 Was Männer und Frauen in ihrer Freizeit treiben … 130
    33 Landflucht statt Schlandfluch … 133
    34 Wenn die Augen Ränder tragen … 136
    35 Wie ich dreimal Weltmeister wurde … 139
    36 Ich spiel dir das Lied vom Tod … 142
    37 Feldforschung in Winterthur … 145
    38 Wie Phoenix aus dem Winterdreck … 148
    39 Im Herzen des Monstrums … 151
    40 Lachen ist gesund oder Tomanischer Nationalfußball und andere Possen im untergehenden Abendland … 154
    41 Fußballkrieg in Belgrad – über Problembeschaffungsmaßnahmen … 157

    Der Autor … 160

    Rezensionen

    »Metaphern – mit Absturzgefahr und rüdem Gebölke. Denn Willmann kann ein ziemlicher Rabauke sein, wenn ihm was nicht passt. ... Er geht am liebsten immer dahin, wo Fußball eher Broadway ist, in die Kölner Südstadt zu Fortuna Köln, zum rebellischen FC Winterthur in die Schweiz und überall sonst, wo noch eine ehrliche Bratwurst auf dem Grill liegt.«
    11 Freunde

    »Sarkastische Fachliteratur ... Willmann schildert in 41 kurzweiligen Episoden ironisch und daueroffensiv den Fußball abseits seiner Hochglanzpräsentation. ... In seinen sarkastischen Ausführungen setzt er ausgeprägtes Fachwissen voraus, erklärt wird wenig. ... Ein Buch, das einen prächtig zu Tode amüsiert.«
    ballesterer

    »Ganz fetter Daumen hoch! Mitreißendes Lesevergnügen bei welchem man noch echt was über das Wesen des Fußballs lernt. Wäre das Wort „Authentisch“ nicht so ausgelutscht, hier wäre es zutreffend.«
    Übersteiger

    »Wild und unberechenbar.«
    Thüringische Landeszeitung

    »Willmann at his best. ... Ein deftiges, ein schlagkräftiges Buch. Wir hoffen auf Fortsetzung.«
    Der tödliche Pass

    »An jeder Stelle des Buchs bemerkt man eine Leidenschaft für das große Ganze, den Fußball. ... Es gibt noch anderes als die großen Bayern, die großen Stars und das große Geschäft. Die kleinen Geschichten rund um den Fußball eben. Nicht mehr, aber eben auch nicht weniger darf man von diesem Buch erwarten.«
    Transparent

    »Willmann liefert informative Schmuckstücke in gepflegter Sprache. ... Getestet und für gut befunden. Kaufen!«
    Schalke Unser

    Cover herunterladen

    9783730701690_cover.jpg
    741 x 1181 Pixel
    139.46 kiloByte
    herunterladen