» Dirk Unschuld

Dirk Unschuld

Geboren 1974 in Adenau/Eifel, lebt Dirk Unschuld 60 Kilometer vor den Toren Kölns. Mit großer Akribie sammelt der examinierte Altenpfleger alles rund um den FC und dessen Historie, vor allem Publikationen jeglicher Art. So verfügt er nicht nur über zahlreiche Exponate aus der FC-Geschichte, sondern auch über ein wohl einmaliges FC-Archiv. Seit einigen Jahren fungiert er nun als offizieller Archivar des 1. FC Köln. Dirk Unschuld berät den Klub in historischen Fragen und hat seit Januar 2005 regelmäßige Historienkolumnen im "Geißbock Echo". Zudem war er auch am Aufbau des FC-Museums beteiligt, das er heute noch mitbetreut.

Buch Geißböcke mit Fernweh

Geißböcke mit Fernweh

Der 1. FC Köln und seine internationalen Spiele

  • 166 Seiten
  • 21,0 x 29,7 cm
  • Hardcover
  • ca. 400 Fotos, durchgehend farbig gestaltet
ISBN: 978-3-7307-0372-4
1. Auflage 2017

Buch Im Zeichen des Geißbocks

Im Zeichen des Geißbocks

Die Geschichte des 1. FC Köln

  • 528 Seiten
  • 21 x 29,7 cm
  • Hardcover
  • sehr viele Fotos, durchgehend farbig
ISBN: 978-3-7307-0127-0
3. erweiterte Auflage 2014, jetzt komplett in Farbe

Buch Mit dem Geißbock auf der Brust

Mit dem Geißbock auf der Brust

Alle Spieler, alle Trainer, alle Funktionäre des 1. FC Köln

  • 608 Seiten
  • 21,3 x 29,7 cm
  • Hardcover
  • durchgehend farbig, Fotos
ISBN: 978-3-7307-0047-1
1. Auflage 2013

Buch Als der Geißbock Moped fuhr

Als der Geißbock Moped fuhr

Unverzichtbares Wissen rund um den 1. FC Köln

  • 256 Seiten
  • 13,5 x 21,5 cm
  • Paperback
  • durchgehend farbig, mit zahlreichen Fotos
ISBN: 978-3-89533-679-9
4., überarbeitete Auflage 2018