» Buch Legenden

Buch Legenden

24,90€

inkl. MwSt.

Legenden

Die besten Club-Spieler aller Zeiten

    • 208 Seiten
    • 21 x 29,7 cm
    • Hardcover
    ISBN: 978-3-89533-722-2

    1. Auflage 2010

    Seine großen Erfolge in der Vergangenheit – insbesondere die neunmalige Deutsche Meisterschaft – verleihen dem 1. FC Nürnberg noch heute den Status eines Kultvereins. Wenn vom »Club« gesprochen wird, weiß jeder Fan: Nürnberg ist gemeint.
    Anlässlich des 110. Vereinsjubiläums erinnert dieses Buch in 24 persönlichen Porträts an die populärsten »Club«-Helden aller Zeiten, darunter:
    - Heiner Stuhlfauth, der bis heute unvergessene Torhüter der frühen Meisterelf der 1920er Jahre;
    - Hans Kalb, deren Kopf und gewichtiger Mittelläufer;
    - Max Morlock, unvergessener Stürmerstar, Deutscher Meister sowie Weltmeister von 1954;
    - Andi Köpke, Europameister von 1996, der in 280 Erstligaspielen das Tor hütete;
    - Marek Mintal, Torschützenkönig, DFB-Pokalsieger 2007 und Publikumsliebling.

    Inhaltsverzeichnis

    Vorwort ... 9

    Torhüterlegenden
    Heiner Stuhlfauth - Der Mann im grauen Wams ... 12
    Eduard Schaffer - Der einzige Zugereiste unter lauter Franken ... 22
    Andreas Köpke - „Wer ist Deutschlands Nummer eins?“ ... 28
    Raphael Schäfer - Vom Buhmann zum Kapitän ... 36

    Abwehrlegenden
    Luitpold Popp - Der unverwüstliche Dauerbrenner ... 46
    Wilhelm Billmann - Der Verteidiger mit der Audienz beim König ... 52
    Hans Uebelein - Der Alleskönner am Ball ... 60
    Georg Kennemann - Der Stopper mit den englischen Hosen ... 68
    Horst Leupold - Der erste Offensivverteidiger ... 76
    Ferdinand Wenauer - Unverrückbar wie ein Amboss ... 84
    Thomas Brunner - Der Mann mit der Pferdelunge ... 90
    Andreas Wolf - Der Franke aus Tadschikistan ... 98

    Mittelfeldlegenden
    Hans Kalb - Ein lautstarkes Fußball- Schwergewicht ... 108
    Hans Schmidt - Ein Raubein mit Herz ... 116
    Max Morlock - Vom Straßenfußballer zum Weltmeister ... 124
    Robert Gebhardt - Der Organisator und Filou ... 136
    Heini Müller - Der Dauerläufer mit süd­amerikanischer Technik ... 144
    Dieter Nüssing - „Der Club ist praktisch wie eine Religion“ ... 152
    Marek Mintal - Das unantastbare Phantom ... 158

    Stürmerlegenden
    Heinrich Träg - Der Mann mit den Sehorganen an den Füßen ... 172
    Josef Schmitt - Ein eleganter und lebens­lustiger Spielführer ... 178
    Georg Friedel - Der Schalke-Schreck ... 186
    Heinz Strehl - „Wer schießt die Nummer eins? Natürlich unser Heinz!“ ... 192
    Dieter Eckstein - Auf der Suche nach der Ruhe ... 198

    Die Autoren ... 206

    Rezensionen

    Da atmet jede Seite das Herzblut, mit dem der Inhalt zusammengetragen wurde. ... man bekommt tiefe Einblicke in die Seelenlage jener Männer, die das Club-Wappen auf dem (und im) Herzen tragen und getragen haben.
    Übersteiger

    Sie alle werden nicht nur als Fußball-Könner vorgestellt. Ihre spannend erzählten persönlichen Biografien weisen sie als Kinder der Zeit aus: Der vierfache Meister Luitpold Popp war ein unverwüstlicher Dauerbrenner – die Zigarette in seinem Mund war es auch. Heiner Stuhlfauth betrieb neben seiner Fußballkarriere ein Weinlokal, Hans Kalb studierte „nebenbei“ Zahnmedizin. Zahlreiche Anekdoten, seltene Fotos sowie exklusive Interviews mit allen noch lebenden Protagonisten tragen dazu bei, dass dieses Buch die großen Club-Legenden und ihre Zeit auf eine ganz neue Weise entdeckt.
    1.FCN CLUBmagazin

    Sicherlich wird mancher den einen oder anderen Spieler vermissen, mir kam die Auswahl logisch und vernünftig vor und ich hab auch das Kapitel über „Schalke-Schreck“ Georg Friedel genossen. Gern hätte ich noch mehr von den „alten Recken“ gelesen und gesehen. ... Ein toller Band, nicht nur für Clubberer.
    Auswärtssieg.Schalkewelt

    Die Autoren listen 24 Spielerpersönlichkeiten auf, deren Namen mit den unterschiedlichsten Epochen des FCN verbunden sind. Sie erzählen spannende Geschichten von den Spielern, deren Biografien werden detailgenau nachgezeichnet. Interviews runden die Geschichten ab. Dabei dreht sich nicht nur alles um den Ball.
    Der neue Tag

    Die Autoren wollten kein FCN-Lexikon schaffen. Das gibt es bereits. Die Beschränkung bietet auch einen gewichtigen Vorteil: das Autorentrio kann sich den 24 Spielern umfassender widmen, als dies bei einer größeren Auswahl der Fall gewesen wäre. Das kommt den informativen Texten zugute. Zudem bleibt so Platz für zum Teil herausragende Fotos. Lebendig machen das Buch die Interviews mit den noch lebenden Legenden.
    Main-Echo

    24 legendäre Spieler des „Clubs“ werden in sehr persönlichen Porträts vorgestellt, ihre Stärken werden gewürdigt, aber auch die – sportlichen wie menschlichen – Schwächen nicht verschwiegen.
    Rhein-Neckar-Zeitung

    Zahlreiche Anekdoten, seltene Fotos sowie exklusive Interviews machen dieses Buch zu einem „Muss“ für jeden Fußball-Fan.
    Augsburger Allgemeine

    Die Geschichten um die Spieler spiegeln auch die 110-jährige Club-Historie. Zahlreiche Anekdoten und viele, zum Teil seltene Fotos machen aus der Lektüre eine Entdecker-Reise durch die Welt des 1. FC Nürnberg. Die Legende lebt – auch dank seiner Legenden.
    Nürnberg heute

    Cover herunterladen

    9783895337222.jpg
    842 x 1181 Pixel
    198.45 kiloByte
    herunterladen

    Lesetipps