» Buch Fußball ist nicht das Wichtigste im Leben

Buch Fußball ist nicht das Wichtigste im Leben

9,90€

inkl. MwSt.

8. Platz 2009

Fußball ist nicht das Wichtigste im Leben

es ist das Einzige

    • 192 Seiten
    • 12,1 x 20,5 cm
    • Paperback
    ISBN: 978-3-89533-617-1

    1. Auflage 2008

    Den ganzen Tag nur Fußball! Morgens lässt sich Ben Redelings vom ehemaligen Torschützenkönig Klaus Fischer wecken, mittags schmökert er stundenlang in alten Ausgaben des „Kicker“ und der „Sport Bild“, und abends erinnert er sich mit Trainer Peter Neururer an die guten alten Zeiten.
    Beneidenswert. Doch Redelings darf das. Es ist sein Beruf. Er schreibt, filmt und philosophiert über seinen Sport, ist „Fußball-Kulturschaffender in Vollzeit“ (1Live). Sein Leben ist reich an spannenden Begegnungen, kuriosen Situationen und ganz viel Leidenschaft. Mittendrin: ein als Stadionwurst verkleideter Verkehrsrichter, ein fußballverrückter Kabarettist und ein hochsensibler Gladbach-Fan. Von all dem erzählt er in seinem Buch. Es ist eine Art Tagebuch, voller Skurrilitäten, Erinnerungen und Philosophien.
    „So authentisch, so präzise beobachtet und noch dazu so ungemein witzig hat seit Nick Hornby kaum einer über Fußball geschrieben.“ (Frank Goosen, Kabarettist und Buchautor)

    Inhaltsverzeichnis

    Warum Henry Maske ein Fußballfan wurde
    Bist du Schalker, oder wat?
    Der Latino-Lover Christoph Daum
    Der bärtige Superman aus Uerdingen
    Die Haare zwischen den Zähnen eines Bayern-Stars
    Matthäus und das Meeresrauschen
    Unerwartete Fanpost für Herrn Christoph Biermann
    Bin bis fünf Uhr früh in meiner Stammkneipe zu erreichen
    Born to be wild mit Peter N.
    Reime auf eine glorreiche Zukunft
    Der König vom Revier
    Ein Frauenklo in Duisburg
    Ich war früher immer für Willi Lemke
    Du bist genauso lustig wie der Mario Barth
    Berti Vogts, Daniel Kehlmann, Hape Kerkeling und ich
    Ahli sagt doch noch nicht Tschüss
    Seine Berührungen brachten mich zur Ekstase
    „Mach’s uns, BVB“
    Wie ein Tim-Wiese-Bierbecher uns Bochumer endlich erlöste
    Wolfgang Kleff gibt das Züchten von Blumen auf
    Sepp Herberger holt seine Frau Ev von der Fensterbank herunter
    Rolf Schafstalls Hoffnung auf ein vernünftiges Abendessen
    Stefan Kuntz’ heimliche Liebe zu Kai Pflaume
    Das Schild in den schönen Farben Blau und Weiß
    Calli macht mir ein fantastisches Angebot

    Danke
    Der Autor

    Rezensionen

    Mit viel Witz und Schmäh und vor allem einer großen Portion Selbstironie.
    Westfälischer Anzeiger

    Ben Redelings ist fußballverrückt. ... Mindestens so unterhaltsam wie ein Spiel selbst.
    Neue Luzerner Zeitung

    Echt gut geschrieben.
    Schalke Unser

    Reviercharme trifft Kickeralltag – herrlich.
    11 Freunde

    Sehr amüsant.
    Dresdner Morgenpost

    Ein runder Text, der an Intensität, Humor und Hingabe mit das beste ist, was jemals aus dem Fußballfan-Afficionadotum heraus zu lesen war.
    Junge Welt

    Die Fußballbibel.
    WAZ

    Durch Redelings lebt die Nostalgie.
    zdf.de

    Zwei Stunden Spannstöße. ... Das Buch ist voller lustiger Anekdoten und skurriler Geschichten. ... Redelings hat viele Geschichten zusammengetragen, die noch von „echten Kerlen“ handeln.
    Frankfurter Rundschau

    Er beschreibt den alltäglichen Wahnsinn, der ihn als Fußballbekloppten durchs Leben treibt. ... das ist zum einen witzig, zeigt aber auch etwas von der Verzweiflung eines Süchtigen.
    ZITTY

    Dieses Buch ist eine Art Selbstbekenntnis eines Fußballverrückten, der offensichtlich für den und vom Fußball lebt.
    DOSB, Deutscher Olympischer Sportbund

    Einmal mehr eine Empfehlung die vom Herzen kommt: Man schlägt dieses kleine aber feine Taschenbuch auf und schon wenig später hat man es verschlungen. ... Eins der besten Fußballbücher, das in den letzten Jahren auf den Markt geworfen wurde.
    Sprachrohr, Schalke

    Genau beobachtet, wunderbar beschrieben und höchst unterhaltsam. Ganz großer Sport.
    Mühlheimer Woche

    Witzig und authentisch – und das führt einfach zu einem herrlichen Buch.
    Ibbenbührer Volkszeitung

    Cover herunterladen

    9783895336171.jpg
    697 x 1181 Pixel
    163.47 kiloByte
    herunterladen