» Buch Schwimmen

Buch Schwimmen

16,90€

inkl. MwSt.

Schwimmen

Geschichte, Kultur, Praxis

    • 200 Seiten
    • 13,9 x 21,2 cm
    • Hardcover
    • Fotos
    ISBN: 978-3-89533-365-1

    1. Auflage 2002

    Schon Anfang des 19. Jahrhunderts erkannten die Philantropen um GutsMuths den Wert des Schwimmens, doch dessen Durchbruch zum Massensport erfolgte erst 100 Jahre später. In den zwanziger Jahren machten Schwimmsport-Asse wie Johnny Weissmueller auch in Hollywood Karriere, und bis heute zählen erfolgreiche Schwimmer zu den Lieblingen der Medien.
    Schwimmen ist dabei immer ein Volkssport geblieben – unzählige Individualsportler drehen in Schwimmhallen und Bädern ihre einsamen Runden. Ihnen bietet dieses Buch nicht nur einen interessanten Einblick in die Geschichte ihrer Sportart. Zugleich wird an ehemaligen Vorbildern – Weissmueller, Mark Spitz, Michael Groß u.a. – demonstriert, wie sich Schwimmtechniken und Trainingsmethoden verändert haben und was der Freizeitsportler von heute beachten muss, wenn er seine Fitness im Wasser verbessern will.

    Inhaltsverzeichnis

    Vorwort

    Geschichte des Schwimmens
    Die Anfänge: Schwimmen in der Antike
    Griechische und römische Bäder
    Schwimmende Ritter und keusche Protestanten
    Philantropen: Pädagogen entdecken das Schwimmen
    Militär: Wehrtüchtig im Wasser
    Schwimmbadbau in Europa und erste Vereine
    Frauenschwimmen: die Emanzipation von Badekostümen und Herrenvereinen
    Porträt: Annette Kellerman
    Arbeitersport: Schwimmen für die proletarische Befreiung
    Bademoden: lebensgefährliche Badekostüme und männliche Moralapostel
    Frühe Schwimmtechniken: vom Froschstoß zum Kraul
    Schwimmen wird populär und Massensport
    Schwimmen bei den Nazis: ein Rückschritt für den Schwimmsport
    Die langsame Entwicklung des westdeutschen Schwimmsports
    Porträt: Michael Groß
    Schwimmen in der DDR: zentralistisch und erfolgsorientiert
    Schwimmen für alle: vom 24-Stunden-Schwimmen bis zum Aquajogging
    Legenden im Wasser: Fraser, Spitz & Co
    Porträt: Peggy Büchse
    Mythos Ärmelkanal: die Popularität des Langstreckenschwimmens

    Praxis des Schwimmens

    Die Physik des Wassers
    Die Techniken des Schwimmens: Kraul
    Porträt: Duke Kahanamoku
    Rücken
    Delfin
    Brust
    Wenden und Starts
    Trainingsgrundlagen
    Trainingsmethoden
    Trainingsplanung
    Trainingsbeispiele
    Übungen an Land
    Ausrüstung

    Gute Ernährung statt Doping
    Energie braucht Nahrung
    Verschwommen: das Doping

    Psychologie des Schwimmens
    „Schwimmen, ein körperliches Nachdenken“

    Anhang
    Kleine Schwimmgeschichte
    Weltrekord-Entwicklung Frauen
    Weltrekord-Entwicklung Männer
    Kommentierte Bibliografie (Auswahl)
    Schwimmsport im Internet
    Zum Autor

    Cover herunterladen

    9783895333651.jpg
    783 x 1181 Pixel
    351.66 kiloByte
    herunterladen