» Buch Der Osten ist eine Kugel

Buch Der Osten ist eine Kugel

29,90€

inkl. MwSt.

Der Osten ist eine Kugel

Fußball in Kultur und Geschichte des östlichen Europa

    • 492 Seiten
    • 17 x 24 cm
    • Hardcover
    • 180 Abbildungen, durchgehend farbig
    ISBN: 978-3-7307-0388-5

    1. Auflage 2018

    Fußball in Osteuropa

    Als herausragende Fußballregion ist das östliche Europa noch wenig bekannt. Dies zu ändern, haben sich Historiker, Kunsthistoriker, Literaturwissenschaftler und Zeitzeugen zusammen aufs Spielfeld begeben. Dort gehen sie den Verbindungen von Fußball mit Geschichte und Gesellschaft, Literatur und Kunst sowie Architektur und Film nach. Sie zeigen ihr Können vom Denk-Anstoß bis zur Steilvorlage. Gemeinsam mit ihnen spielen Autoren aus acht Literaturen des östlichen Europa Doppelpässe. Denn zugleich enthält der Band eine kleine Anthologie mit bislang unveröffentlichten oder erstmals auf Deutsch erscheinenden Texten. Sie stellen den Fußball vor, lassen ihn spielen und sprechen.
    In reicher Bebilderung erscheinen Tore und Fußballerikonen, Tribünen und Stadien, Licht und Schatten des Fußballs in dieser Region. Die sportlichen Zielpunkte könnten attraktiver nicht sein: die Champions-League-Finals der Frauen und Männer in Kiew und die Fußball-WM 2018 in Russland.
    Wenn also der Osten eine Kugel ist, geht dort die Sonne auf.

    Leseprobe

    Cover herunterladen

    9783730703885_cover.jpg
    857 x 1200 Pixel
    196.58 kiloByte
    herunterladen

    Veranstaltungen

    Buchvorstellung
    n/v

    05.06.2018 – Berlin, Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur, Beginn: 18 Uhr (Annett Gröschner im Gespräch mit den Herausgebern)
    12.06.2018 – Budapest, Café Három Holló, Beginn: 20 Uhr (Moderation: Wilhelm Droste)
    13.06.2018 – Pécs (Ungarn), Nappali, Beginn: 18 Uhr
    19.06.2018 – Halle, Literaturhaus Halle, Beginn: 19 Uhr (Moderation: Alexander Suckel)
    02.09.2018 – Altenburg, Lindenau-Museum, Beginn: 15 Uhr