» Buch Als die Axt den Toaster warf

Buch Als die Axt den Toaster warf

9,99€

inkl. MwSt.

Als die Axt den Toaster warf

Die schönsten Geschichten internationaler Fußballstars

    • 160 Seiten
    • 13,5 x 21,5 cm
    • Paperback
    ISBN: 978-3-7307-0280-2

    1. Auflage 2016

    Die schönsten Geschichten internationaler Fußballstars

    Die große Fußballwelt ist bunt, facettenreich und überaus amüsant. Ben Redelings, das wandelnde Lexikon der Fußball-Anekdoten und einer der beliebtesten Geschichtenerzähler des Landes, entführt uns auf eine unterhaltsame Reise rund um den Fußballglobus. Mit dabei sind u.a. natürlich Zlatan Ibrahimovic, David Beckham, Diego Maradona, George Best, aber auch hierzulande bisher nur den Experten bekannte Rüpel wie Vinnie »die Axt« Jones. So entstand eine herrlich amüsante Sammlung überraschender, witziger und legendärer Anekdoten aus der ganzen Welt des Fußballs – ein Buch zum Staunen und Schmunzeln.

    Leseprobe

    Rezensionen

    Es sind solche Anekdoten, die Ben Redelings in gewohnt liebevoller Art zusammengetragen hat. … Der Bochumer Autor, von der Deutschen Akademie für Fußballkultur mit Recht als der »ungekrönte Meister im Aufspüren kurioser Fußballgeschichten« gepriesen, hat für sein neues Buch schön Schräges gesammelt.
    (WAZ)

    Ben Redelings ist ein Meister darin, Verrücktes aus der Welt des Fußballs zu entdecken, es aufzuschreiben und anschließend davon zu erzählen.
    (BLICK, Göttingen)

    Allerhöchster Lesespaß. Er kann es halt, der Ben.
    Ibbenbürener Volkszeitung

    Anekdoten und Sprüche, das Leben und die Liebe – eine Reise um den Fußballglobus, die Lust auf mehr macht.
    (GoeKick)

    Sein Name steht für humorvolle Fußball-Bücher.
    (Einbecker Morgenpost)

    Cover herunterladen

    9783730702802_cover.jpg
    753 x 1200 Pixel
    266.11 kiloByte
    herunterladen

    Veranstaltungen

    Die große Deutschland-Tournee mit Ben Redelings

    Anekdoten und Sprüche, das Leben und die Liebe – eine neunzigminütige Reise um den Fußball-Globus, die Lust auf mehr macht!

    »Ben Redelings ist der Thomas Müller unter Deutschlands Fußballpoeten: Beide nehmen kein Blatt vor den Mund. Was sie erzählen, ist meistens sehr, sehr lustig. Und wenn sie die Chance haben, einen Pointen-Volltreffer zu landen, wird diese eiskalt verwandelt. Der kleine Unterschied: Müller erledigt seinen Job auf und neben dem Rasenplatz, Redelings hingegen auf den Bühnen der Republik.«
    (WAZ)

    19.01.2018 – Siegen, Kulturhaus Lÿz