» Buch Rettet den Fußball!

Buch Rettet den Fußball!

16,90€

inkl. MwSt.

Rettet den Fußball!

Zwischen Tradition, Kommerz und Randale

    • 256 Seiten
    • 13,5 x 21,5 cm
    • Paperback
    ISBN: 978-3-7307-0132-4

    1. Auflage 2014

    Längst überfällig: Der fundierte und zugleich mahnende Blick von innen auf die rasante Entwicklung des Fußballs in Europa

    Fußball hat sich in den letzten Jahren rasant verändert. Immer größere Summen kursieren, immer weniger Vereine können mithalten im modernen Kommerzfußball. Oligarchen aus Osteuropa und dem arabischen Raum haben Klubs wie den FC Chelsea, Paris SG oder Manchester City übernommen und bedrohen die Identifikationssehnsüchte vieler Fans. Hinzu kommen Wettskandale, Rassismus und Gewalt auf den Rängen sowie das in vielerlei Hinsicht problematische Agieren von UEFA und FIFA.
    Dirk Rasch, langjähriger Präsident des VfL Osnabrück, betrachtet diese Entwicklung mit wachsender Sorge. Denn viele Traditionsvereine mit regionaler Ausstrahlung haben kaum noch eine Chance, in dem ausufernden Kommerzzirkus mitspielen zu können. Um den Erwartungen von Fans und Sponsoren gerecht zu werden, verschulden sie sich und landen im Zweifelsfall in der Insolvenz. Raschs Ansätze zielen auf einen Profifußball im Sinne von »Tradition so weit wie möglich – Kommerz so weit wie nötig«. Hier spricht ein Insider mit hohem Reflexionsvermögen.

    Inhaltsverzeichnis

    Einleitung … 7

    KAPITEL 1
    Die Entwicklung des Profifußballs – vom „Hipp, hipp, hurra“ zur globalen Marke … 11
    Der Wertewandel … 11
    Die Kommerzialisierung des Profifußballs … 19
    Der Beginn – Die Einführung der Bundesliga 1963/64 … 19
    Die Revolution – Ein Hubertushirsch und die Trikotwerbung … 25
    Merchandising – Der Gartenzwerg lebt … 34
    Quantensprünge – Die Massenmediale Vereinnahmung des Profifußballs … 35
    Boomtown Bundesliga … 39
    Entwicklung: Umsätze, Spieleretats, Gewinne und Verbindlichkeiten … 43
    Marktbeherrschung und Langeweile statt Wettbewerb und Spannung … 47
    Zweite Bundesliga – Zwischen Solidarpakt und Aufstiegsdruck … 66
    Die 3. Liga – „Das Armenhaus des Profifußballs“ … 76
    Wirtschaftsfaktor Bundesliga … 88
    Die Klubs der europäischen Topligen – zwischen Insolvenz und Champions League … 93
    Primera Division (Spanien): „Herr Faus hat keine Ahnung vom Fußball“ (Lionel Messi) … 98
    England: Über Oligarchen und Scheichs … 110
    Italien: „Es ist gut, dass es mich gibt“ (Silvio Berlusconi) … 121
    Die Bundesliga und die europäischen Topligen – Ein Vergleich … 125
    Die UEFA, das Financial Fair Play und Gibraltar … 131
    Die FIFA – „Gott hält sich nicht für Blatter“ … 138

    KAPITEL 2
    15 Jahre auf der Achterbahn … 147
    Zwischen Bismarck und Che Guevara … 150
    „So ist das Geschäft“ – Trainer, Trainerentlassungen und Spielertypen … 159
    Ticken Schiris anders? – Metzen, Gräfe und ein Linienrichter auf Dope … 173
    Eine Pfingsttour, Alfons Schuhbeck und eine Keilerei im VIP-Raum … 178
    „Und plötzlich stand Django in der Tür“ – Steuerfahndung beim VfL Osnabrück … 181
    „Nicht nur Tore zählen. Soziale Verantwortung im Profifußball“ … 185
    Der Wettskandal – auch eine Osnabrücker Tragödie … 189
    Thomas Cichon – Zwischen Wettsucht und Manipulationsversuchen … 191
    Thomas Reichenberger – „Er hat nichts damit zu tun“ … 193
    Über „asiatische Marionetten“ … 194

    KAPITEL 3
    Rassismus und Gewalt – die hässliche Seite des Profifußballs … 197
    „Verpiss dich“ – Bedrohung, Hass und Gewalt … 198
    „Hurra, hurra, die Deutschen, die sind da“ … 205
    Profifußball und Rassismus – ein europäisches Problem … 208

    KAPITEL 4
    Tradition so viel wie möglich – Kommerz so viel wie nötig … 213
    „Der Fußball gehört uns“ – Fangruppierungen … 220
    Die 50+1-Regel – Erfordernis oder Auslaufmodell? … 227

    KAPITEL 5
    Faszination Fußball – wie lange noch? … 235
    Ein Fazit … 235
    Verteilung der TV-Rechteerlöse … 238
    Obergrenzen für Gehälter: Eine Chance für mehr Wettbewerb … 241
    Transparenz und Begrenzung von Ablösesummen … 244
    Nachwuchsförderung … 245
    Die FIFA – Transparenz und Altersbegrenzung … 247
    Anstoßzeiten, Stehplatzgarantie und Ticketpreise … 249
    Die WM in Brasilien – ein etwas anderes Resümee … 251
    Zum Schluss: Ein trauriger Nick Hornby … 253

    Rezensionen

    »Wenn ein ehemaliger Präsident eines Profiklubs vor ›überzogener Kommerzialisierung‹ warnt, sollten alle Warnlampen flackern.«
    Kieler Nachrichten

    »Ein Plädoyer für einen bodenständigen Fußball.«
    Neue Osnabrücker Zeitung

    »Kreuzzug zur Rettung des Fußballs.«
    Der tödliche Pass

    Cover herunterladen

    9783730701324.jpg
    741 x 1181 Pixel
    431.64 kiloByte
    herunterladen